Folge uns:

Translait, in Bewegung!

Familienunternehmen

Thementage Schweizer AOP-Käse

Die ersten Thementage Schweizer AOP-Käse haben vom 22. bis am 24. April 2016 im landwirtschaftlichen Institut Grangeneuve stattgefunden und mehr als 7‘000 Besucher angezogen. Diese Tage haben Translait Gelegenheit gegeben, das Motto « Ein Käse kommt nie allein » dem Publikum und den Berufsleuten näherzubringen. Es braucht für die Herstellung eines Kilos Käse 10 kg Milch und es fallen 9 kg Molke an! Translait bietet im Rahmen seiner Tätigkeit Lösungen für die Verwertung der Molke sowohl als Tierfutter wie auch in der menschlichen Ernährung an. Die vielen Besucher unseres Stands konnten Kalbfleisch verkosten. In der Tat wird eines von 4 Kälbern in der Schweiz mit Koppelprodukten der Milchindustrie ernährt, das heisst mit Molke oder mit Buttermilch. Diese Koppelprodukte stehen auf dem Schweizer Markt ausreichend zur Verfügung und stellen eine ökologische Lösung in der Kälbermast dar, wird doch so die Verwendung von Vollmilch als Futtermittel vermieden. Dank ihrem hohen Gehalt an essentiellen Aminosäuren interessieren die Molkenproteine mit ihrem hohen Nährwert speziell auch die Kindernahrungsmittelindustrie. Schliesslich haben diese 3 Tage vielen Besuchern auch gezeigt, was in unseren zahlreichen Tankfahrzeuge transportiert wird!

TRANSLAIT SA

Rte André-Piller 37
1720 Corminboeuf

T +41(0)26 460 8282
F +41(0)26 460 8281

© 2021. «Translait». Alle Rechte vorbehalten